Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Wir retten ehrenamtlich

Unsere Einsatzbereiche

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit über 1.000.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

In der Gemeinde Schwalbach führt die DLRG Ortsgruppe Schwalbach/Saar e.V. seit 1968 ehrenamtlich die satzungsgemäßen Aufgaben durch. Heute zählt die Ortsgruppe immer noch zu den aktivsten Gliederungen der DLRG im Kreis Saarlouis. 

Zu unseren Einsatzbereichen zählen:

Einsatztagebuch der DLRG OG Schwalbach e.V.

Einsatz Person/en im Wasser (Fr 06.05.2016)
02-2016: Person in Nied

Einsatzart:
Person/en im Wasser
Einsatztyp:
WRD mobil
Einsatztag:
06.05.2016 - 06.05.2016
Alarmierung:
Alarmierung durch DLRG WF/EL
am 06.05.2016 um 19:08 Uhr
Einsatzende:
06.05.2016 um 23:00 Uhr
Einsatzregion:
Nied
Einsatzort:
Hemmersdorf
eingetroffen um 19:47 Uhr
Einsatzauftrag:
Personensuche in der Nied
Einsatzgrund:
Person im Wasser
Eingesetzte Kräfte
0/1/10/11
  • 3 Einsatztaucher
  • 4 Strömungsretter
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Helfer KatS
  • 2 Signalmann
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Pelikan Schwalbach 1/17-5 (MTW) - Pelikan Schwalbach 1/17-5

  • Kurzbericht:

    Am 06.05.2016 um 19:08 wurde unsere Einheit des Wasserrettungszug Saarlouis zu einer vermutlich vermissten Person an die Nied in Hemmersdorf alarmiert. Zuvor wurde ein Kanu kopfüber gefunden, wodurch eine vermisste Person nicht auszuschließen war.
    Die DLRG Schwalbach rückte umgehend mit einem Strömungsretter- und Tauchtrupp zur Einsatzstelle aus. Als nachrückende Einheit transportierten die Kollegen der Feuerwehr Schwalbach weiteres Material und Helfer. 
    Vor Ort unterstützte die DLRG Schwalbach gemeinsam mit den Kollegen der DLRG Ortsgruppe Dillingen/Saar, DLRG Ortsgruppe Siersburg, DLRG Gresaubach, DLRG Ortsgruppe Saarlouis und des DRK-Ortsverein Dillingen/Saar die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Suche.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing

    Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.