Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Mittwoch

Trainingszeiten

Uhrzeit Gruppe
17:30 - 18:15 Uhr Anfängerschwimmen
18:30 - 19:15 Uhr Gruppen 1A, 1B,1C
19:15 - 20:00 Uhr Gruppen 2A, 2B, JET
20:00 - 21:00 Uhr Aktiventraining

unsere

Gruppen

Gruppen Trainingsinhalt
Gruppe 1A Die Gruppe 1a ist die erste Gruppe nach dem Schwimmkurs. Hier sind die Kinder, die gerade erst das Seepferdchen bekommen haben. Da es ihnen noch an der nötigen Kondition fehlt um den Schwimmstil wesentlich zu verbessern, werden hier auf spielerische Art und Weise grundlegende Fertigkeiten wie das Tauchen oder der Kopfsprung gelernt. Zusätzlich wird auch die Kondition aufgebaut und erste Grundlagen des Rückenschwimmens vermittelt.
Gruppe 1B Da die Kinder jetzt schon die nötige Kondition haben, wird der Schwerpunkt in dieser Gruppe auf den Brust- und Rückenschwimmstil gelegt, und auch die ersten Übungen zum Streckentauchen eingeführt. Damit der Spaß an der ganzen Sache nicht verloren geht, werden zur Auflockerung immer wieder Spiele und kleine Wettkämpfe veranstaltet.
Gruppe 1C Da die Kinder jetzt schon die nötige Kondition haben, wird der Schwerpunkt in dieser Gruppe auf den Brust- und Rückenschwimmstil gelegt, und auch die ersten Übungen zum Streckentauchen und zum Kraulschwimmen eingeführt. Damit der Spaß an der ganzen Sache nicht verloren geht, werden zur Auflockerung immer wieder Spiele und kleine Wettkämpfe veranstaltet.
Gruppe 2A Kinder die in diese Gruppe kommen sollten Brust- und Rückenstil schon recht gut beherrschen. Die Stile werden weiter verfeinert und das Kraulschwimmen kommt hinzu. Des weiteren wird auch die Kondition ausgebaut. Mit dem Erwerb des Jugendschwimmabzeichen Gold kann in die 3. Gruppe gewechselt werden.
Gruppe 2B Kinder die in diese Gruppe kommen sollten Brust- und Rückenstil schon recht gut beherrschen. Die Stile werden weiter verfeinert und das Kraulschwimmen kommt hinzu. Des weiteren wird auch die Kondition ausgebaut. Mit dem Erwerb des Jugendschwimmabzeichen Gold kann in die 3. Gruppe gewechselt werden.
Gruppe JET In der dritten Gruppe sollte allen Schwimmstilen nur noch "der letzte Schliff" gegeben werden. Jetzt wird es wichtig Kondition aufzubauen um die Anforderungen an einen Juniorretter mit immer mehr Leichtigkeit zu erfüllen. Hier finden auch schon die ersten Theoriestunden statt, da ein Juniorretter auf wesentlich mehr Theorie zurückgreifen muss als man das vielleicht vermuten könnte. Mit dem Erwerb des Juniorretterbazeichen ist das Jugendtraining beendet und es kann zum Aktiventraining gewechselt werden.
Abzeichen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Gold

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • Ein Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing