Rettungsschwimmern der DLRG ist es möglich an Nord- und Ostseeküste mehrwöchigen Wachdienst zu leisten. Was einige Wachgänger unserer OG in der vergangenen Zeit wahrgenommen und dadurch einige Einsatzerfahrung gesammelt haben.

Voraussetzungen dafür sind:

-mindestens 16 Jahre

-Rettungsschwimmabzeichen Silber

-gültige Erste Hilfe-Ausbildung

-Sendung und Bestätigung durch den Technischen Leiter der Ortsgruppe

- mindestens 2-wöchiger Einsatz

 

Die Bewerbung muss über die Ortsgruppe an die Einsatzzentrale Küste nach Fehmarn bzw. Niedersachsen und Mecklenburg gesendet werden.

 

Weitere Informationen erhalten sei beim Technischen Leiter - Einsatz unter einsatz(at)schwalbach.dlrg.de