Wachdienst Hallen-Freibad Schwalbach

Der Schwerpunkt des Wachdienstes der OG Schwalbach liegt im Hallen-Freibad: hier wurden in den letzten Jahren jeweils über 600 Wachstunden - im heissen Sommer 2003 sogar über 1100 Wachstunden - absolviert und insgesamt über 400 Erste Hilfe - Massnahmen geleistet: von der einfachen Schnittwunde bis zu Frakturen und Beinahe-Ertrinken. In unserer Wachstation verfügen wir über einen Sanitätsraum mit dem notwenigen Equipement: wie Verbandsmaterial, Sauerstoffeinheit, Zahnreplantatbox, Notarztkoffer, sowie Schaufeltrage, Stifneck und Vakuummatratze.

Die OG leistet dadurch einen grossen Beitrag zur Sicherheit der Badegäste und zur gutem Standard des Hallen-Freibades Schwalbach.

 

Unsere Wachmannschaft besteht aus 30 Rettungsschwimmern Silber und Bronze, sowie 6 erfahrenen und gut qualifizierten Rettungsschwimmern, die eine Wachleiterfunktion im Freibad übernehmen können.

Darüber hinaus unterstützen wir am Wochenende auch ehrenamtlich das Schwimmmeisterpersonal.