Einsatztagebuch

Einsatz Veranstaltungssicherung (So 05.05.2013)
Absicherung Pressekonferenz Energie-Triathlon

Einsatzart:
Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:
Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:
05.05.2013 - 05.05.2013
Alarmierung:
Alarmierung per Veranstalter
am 05.05.2013
Einsatzende:
05.05.2013
Einsatzort:
Saar - Bous
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 1 Truppführer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 2 Einsatztaucher
  • 2 Helfer KatS
  • 2 Signalmann
  • 3 Strömungsretter
0/2/12/14

Kurzbericht:

Im Rahmen der Pressekonferenz zu dem am 30. Juni stattfindenden Energie-Triathlon, fand am vergangenen Sonntag, den 05.05.2013 auf der Saar bei Bous ein Probeschwimmen statt, dass von der DLRG OG Schwalbach abgesichert wurde.
Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte der DLRG OG Schwalbach, die von einem Bootstrupp der OG Dillingen unterstützt wurden.
Nach einer kurzen Einsatzbesprechung begannen die Einsatzkräfte mit den vorbereitenden Arbeiten: Zuerst wurden von Tauchern zwei Bojen an der Eingangstreppe zum Wasser befestigt. Im Anschluss wurde durch einen Strömungsretter vom Boot aus eine aufblasbare Boje mit Anker als Wendepunkt für die Schwimmer gesetzt. Dieses Manöver gestaltete sich nicht ganz leicht, da die Saar zu diesem Zeitpunkt eine hohe Fließgeschwindigkeit von ca. 2-3m pro Sekunde hatte.

Im Anschluss an die Pressekonferenz begann der Härtetest für die anwesenden Triathleten und Prominenten. Im Neoprenanzug stiegen die Probeschwimmer in die strömende Saar, wo sie von 5 Strömungsrettern und 2 Rettungsschwimmern abgesichert wurden. Trotz der hohen Fließgeschwindigkeit waren tatsächlich einige Athleten der Saar gewachsen und konnten den Wendepunkt erfolgreich umschwimmen.

Im Anschluss an die Pressekonferenz begann der Härtetest für die anwesenden Triathleten und Prominenten. Im Neoprenanzug stiegen die Probeschwimmer in die strömende Saar, wo sie von 5 Strömungsrettern und 2 Rettungsschwimmern abgesichert wurden. Trotz der hohen Fließgeschwindigkeit waren tatsächlich einige Athleten der Saar gewachsen und konnten den Wendepunkt erfolgreich um schwimmen und kamen sicher zurück an das Ziel.